Kullerkarte zum 50. Geburtstag

08.08.2012

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch etwas zeigen, das ich schon lange mal ausprobieren wollte, da ich es schon oft auf diversen Blogs gesehen habe: eine Kullerkarte (engl. spinner card).


Die Herstellung ist gar nicht so schwierig und der Effekt mit dem kullernden Element ist einfach witzig. Diverse Anleitungen dafür findet Ihr im Internet (z.B. bei Youtube).

Wie die Farben vielleicht schon vermuten lassen, entstand diese Karte anlässlich des 50. Geburtstags eines Mannes. Und da die Herren ja mit unserer Niedlich-Stemplerei meistens nicht viel anfangen können, ist so eine Kullerkarte einfach besser geeignet. Zumal sich ja auch ein Hauch von Technik in ihr versteckt ;o)

Folgende Dinge werden benötigt: Abstand-Klebeband (auch Foam-Pads genannt, im Idealfall die runden!), einen Stanzer für den Schlitz (z.B. Stampin' Up!  Word Window Punch) und zwei kleine Münzen, damit das Element auch richtig schön kullern kann.

Des Weiteren habe ich für meine Karte Designpapier von October Afternoon (so schön maskulin), ausgestanzte Elemente/Die Cuts (Kreis+Schmetterling) von Jillibean Soup,  Zahlensticker von Lily Bee Design und Washi Tape von Bella Blvd und mt verwendet. Der Happy Birthday-Stempel ist von Magnolia (gestempelt mit Memories Ink Pad «Midnight Blue»).

Auf diesem Foto seht Ihr noch die Dreidimensionalität der Kullerkarte:


Ich werde diese Art von Karte sicher wieder werkeln, vielleicht auch mal mit einem gestempelten Motiv, das beim Hin- und Herbewegen der Karte dann herumrollen kann. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und ich könnte mir vorstellen, auch Kinder hätten daran ihre Freude. Probiert's doch auch mal aus!

Einen schönen Abend wünsche ich Euch.


Kommentare :

Elaine hat gesagt…

Fabulous job Anja what a super card well done Hugs Elaine

Tracy hat gesagt…

I have never made one of these but they look so fun. Great CAS style too. I'm trying my hardest to figure out how to do that style correctly. Hugs Anja!

Alyce hat gesagt…

Stunning! Love the beautiful layout...the layers look great and all of those colours are lovely :)

 
site design by designer blogs