Happy belated Birthday

11.10.2011

Manchmal braucht man eine Karte, um nachträglich zum Geburtstag zu gratulieren. Zum Glück gibt es auch hierfür den passenden Spruchstempel in meiner Sammlung, in diesem Fall von Stempelglede, die wunderschöne Stempel im Vintage-Look herstellen. Bei dieser Karte bin ich mit nur einer Lage Papier von Webster's Pages ausgekommen. Und obwohl es schon reichlich Motive hat, wurde es von mir zusätzlich noch mit etwas Text in rot und einem grünen Rahmen um das Vögelchen bestempelt (fällt doch fast nicht auf, oder?). Noch ein paar Embellishments verteilt und fertig war die Karte, die hoffentlich nicht zu kitschig geworden ist. Aber ich kann mich wirklich manchmal nicht zurückhalten bei den tollen Verzierungen, die es so gibt und neige dazu meine Karten zu überladen, obwohl ich natürlich weiß, dass weniger manchmal mehr ist.


Mit dieser Karte möchte ich zum ersten Mal bei der Bunny Zoe's Crafts Monthly Challenge teilnehmen. Diesen Monat lautet das Thema «Lace it up!». Und ich möchte hiermit auch Nikki (sie ist die Besitzerin des Bunny Zoe's Crafts Shops) noch zu ihrem Geburtstag gratulieren.
For the first time, I'd like to enter my card to the Bunny Zoe's Crafts Monthly Challenge with the topic «Lace it up!». And I also have to say: Happy Birthday, Nikki! (she is the owner of Bunny Zoe's Crafts).






Supplies:
Stempel/Stamps: Prima Marketing (Bird, Frame, Script), 

Stempelglede (Happy Belated Birthday Text from «Just a Note Set»)
Papier/Papers: Cardstock from Stash, Patterned Paper: Webster's Pages
Werkzeug/Tools: Cuttlebug, Spellbinders «Scalloped Squares» and «Labels 8», 

Martha Stewart Butterfly Punch
Zubehör/Embellishments: American Crafts Pearl Brad, Kaisercraft Pearls and Cream Lace, 

Prima Marketing Flower and Say it with Pearls Swirl, Seam Binding
Ink: Versacolor Bamboo and Scarlet, Memento Ink Pad «Rich Cocoa»

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

 
site design by designer blogs